adamczyk_klein

GREGOR ADAMCZYK

 

 

vertreten durch:
Free X GmbH
Konradinstr. 5
tel: 089 - 65 64 46
fax: 089 - 65 68 63
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Persönliche Daten


Geboren: 1964
Wohnort: München

 

Filmographie (Auswahl)


2008

LIEBE AUF SCHIENEN
Exposé
| Fernsehfilm | teamWorx

2007

VERNICHTE DEIN VERMÖGEN
Treatment
| Fernsehfilm | teamWorx

2006

DER SPAZIERGANG VON ROSTOCK NACH SYRAKUS
Treatment
| Kinofilm | K5 Film

2005

EIN GANZ NORMALES PAAR
Drehbuch
| Fernsehfilm
Co-Autoren: Kit Hopkins, Oliver Dieckmann
Regie: Esther Wenger
Maran Film
| SWR | Erstausstrahlung: 03.08.2005

2004

VERMISST
Exposé
| Fernsehfilm | teamWorx

INFANTA
Drehbuch
| Kinofilm
Romanadaption, Autor: Bodo Kichhoff
| K5 Film

2003

NICHT OHNE DEINE LIEBE
Drehbuch
| Fernsehfilm
Co-Autorin: Annette Simon
Regie: Sigi Rothemund
teamWorx
| ARD/Degeto | Erstausstrahlung: 31.01.2003

AUFERSTEHUNG
Treatment
| Fernsehfilm | Endemol Deutschland

WERTHER
Exposé
| Kinofilm
Co-Autorin: Annette Simon

Spiel.Film

SEELEN AUF EIS
Exposé
| Fernsehfilm | teamWorx

PLÖTZLICH LETZTEN SOMMER
Exposé
| Fernsehfilm | Endemol Deutschland

 

 

Bücher


2009

KÖRPERSPRACHE - BEST OF EDITION
Sachbuch
| Haufe Verlag, Freiburg

2006

SICH DURCHSETZEN
Sachbuch
| Haufe Verlag, Freiburg

2005

KARRIEREFAKTOR KÖRPERSPRACHE
Sachbuch
| Haufe Verlag, Freiburg

2004

KÖRPERSPRACHE
Sachbuch
| Haufe Verlag, Freiburg

 

Weitere Tätigkeiten


seit 2008

Geschäftsführer von „Business Class - Bühne für Kommunikation", www.die-businessclass.de
Gregor Adamczyk gehört zu Deutschlands Top-Experten für Körpersprache und Präsenz. Zu seinen Kunden gehören u.a. Allianz, BMW Group, Bosch Rexroth, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Daimler, DuPont, Eon, Flughafen Zürich, Lufthansa, O2, Thyssen-Krupp.

seit 1997

Theaterprojekte, Seminare und Eventveranstaltungen für Unternehmen.
Gregor Adamczyk hat bis heute europaweit mehr als 100 Theaterprojekte und Veranstaltungen für Unternehmen im Bereich Marketing und Personalentwicklung realisiert. Seine Theaterprojekte und Events haben bisher mehr als 120.000 Zuschauer erlebt und begeistert.

seit 1996

Theaterregisseur u.a. am Residenztheater und der Schauburg, München

1993-1995

Regieassistent am Residenztheater in München

 

Ausbildung und Studium


1989-1992

Ausbildung zum Dramaturg und Theaterregisseur, Schauspielschule Ulm

1988

Studium der Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin

1983-1987

Studium der Psychologie, Film- und Theaterwissenschaft, Universität Danzig

MOOFL180208
©