"Bella Vita" im ZDF und auf Romance TV - nach einem Rewrite von Melanie Brügel

 

Hausfrau Bella (Andrea Sawatzki) erfährt auf der Geburtstagsparty für ihren Ehemann Martin (Thomas Sarbacher) durch eine bloßstellende Enthüllung von dessen Untreue, verlässt ihn, und bezieht mit Teenietochter Lena (Lotte Flack) eine marode Wohnung in Kreuzberg. Von nun an muss sie auf eigenen Füßen stehen und merkt dabei, dass sie weit mehr kann, als nur für andere da zu sein...
Das Drehbuch zu der Hager Moss-Produktion stammt von Georg Heinzen und Melanie Brügel, Regie führt Thomas Berger.

 

Sendetermine:
11.08.2013, 17.10 Uhr
21.08.2013, 11.35 Uhr
29.08.2013, 06:00 Uhr


"Liebe, Babys und ein großes Herz" auf Romance TV - nach einem Drehbuch von Ines Eschmann


Hebamme Antonia (Marion Kracht) hat die Nase voll vom Berliner Großstadtdschungel und ihrem untreuen Freund Steffen (Pascal Breuer). Also macht sie sich auf in die bayerische Provinz zu ihrer besten Freundin Helena (Julia Bremermann), einer Kollegin. An ihrem Arbeitsplatz in der neuen Klinik am Tegernsee findet sie sich schnell zurecht. Jedoch werden ihre unkonventionellen Geburtshilfemethoden von den Kollegen kritisch beäugt. Auch von ihrem neuen Verehrer Dr. Thomas Hellmann (Michael Roll)...
Das Drehbuch zur der Network Movie-Produktion schrieb Ines Eschmann, Regie führte John Delbridge.

Sendetermine:
22.06.2013, 20.15 Uhr

23.06.2013, 14.45 Uhr
22.07.2013, 13.05 Uhr

"Noch ein Wort und ich heirate dich!" auf SIXX - nach einem Drehbuch von Sarah Schnier und Carl-Christian Demke

Katrin (Anica Dobra) ist Anfang 40, als plötzlich ein wildfremder Mann in ihr Leben tritt: Frank 'Cola' Kolakowski (Richy Müller), passionierter Biker und Besitzer eines Tattoostudios, mit dem sie so gar nichts gemeinsam hat. Mal abgesehen von einer winzigen Kleinigkeit: Er ist der Vater ihrer Kinder Luisa (Katharina Ursinus) und Lukas (Tim Oliver Schultz). Die Kinder sind hinter dieses Geheimnis gekommen und haben ihre Mutter zum Handeln gezwungen - mit fatalen Folgen...
Das Drehbuch zu der Janus Film-Produktion schrieben Sarah Schnier und Carl-Christian Demke, Regie führte Wilhelm Engelardt.

Sendetermine:
22.06.2013, 20.15 Uhr
22.06.2013, 23.35 Uhr


"Barfuß bis zum Hals" auf Sat1 - nach einem Drehbuch von Sarah Schnier

Familie Steiner, das sind Vater Helmut (Martin Brambach), Mutter Sabine (Stefanie Höner), Tochter Rosa (Sarah Kim Gries) und Sohn Jakob (Constantin von Jascheroff), betreibt ein Nudistencamp in der brandenburgischen Provinz. Steiners sind nackt aus Überzeugung, schließlich war FKK in der DDR gang und gäbe. Einzig Jakob scheint zu merken, dass die Zeiten sich geändert haben. Plötzlich wird das Camp-Gelände an den wohlhabenden, konservativen Textilunternehmer Dieter Lohe (Christoph M. Ohrt) verkauft. Der Pachtvertrag läuft ab. Die Nudisten sehen ihrem Rauswurf aus dem Paradies schon entgegen. Ihre einzige Chance besteht darin, den neuen Besitzer davon zu überzeugen, den Pachtvertrag zu verlängern...
Das Drehbuch zu der Janus Film-Produktion schrieb Sarah Schnier, Regie führte Hansjörg Thurn.

Sendetermine:
18.06.2013, 20.15 Uhr
23.06.2013, 05.55 Uhr

Unterkategorien

MOOFL180208
©