"Das beste Sückt vom Braten" Erstausstrahlung in der ARD - Komödie nach einem Drehbuch von Annette Simon

Michi Griesebach (Fritz Karl) ist ein genialer Sternekoch. Neben der Leidenschaft fürs Essen pflegt er als weitere Obsession seine innigen Feindschaft zu Harry Dumont (Herbert Knaup), einem einflussreichen Gastrokritiker, dem kein Mittel zu unfair ist, um Michi zu schaden. Kurz vor der Eröffnung seines neuen Restaurants bietet sich Michi die Chance zum großen Gegenschlag. Durch eine Verwechslung mit seinem Bruder (Martin Brambach), einem soften Frauenversteher und Therapeuten, kommt Michi in Kontakt mit Helene Dumont (Christina Hecke), Dumonts Tochter. Die sucht therapeutischen Rat, weil sie mit dem Leben und den Männern nicht zurechtkommt. Die Ursache dafür scheint ihr, in der Beziehung zu ihrem Vater zu liegen. Michi bietet sich Helene als Gesprächspartner an. Doch plötzlich ist es Michi, der auf der Couch liegt und sein Leben neu bedenken muss...
Das Drehbuch der Bavariafernsehproduktion schrieb Annette Simon (Vorlage: Guy Meredith, Idee: Thomas Kirdorf). Regie führte Michael Rowitz.

Sendetermin:
22.04.2016, 20.15 Uhr

MOOFL180208
©